33 Bechterewler und der BVB-Ball auf Rucksacktour

Eine besondere Wanderroute haben sie sich ausgedacht: Die Mitglieder der DVMB Gruppe Dortmund waren am Donnerstag, den 18.04. um 15:00 Uhr mit Gerd Kolbe am Signal-Iduna-Park zur Stadionbesichtigung verabredet. Der ehemalige Stadionsprecher hat sie persönlich bei ihrer Erkundungstour begleitet. Außerdem hat er den „Stadion-Wanderern" ein passendes Präsent in den mitgebrachten Rucksack gepackt: einen Fußball mit den Unterschriften der BVB-Spieler.

Rucksacktour beim BVB

Darüber freuten sich nicht nur Hans-Günter Böckmannn und Rüdiger Gehle, die den Fußball entgegennahmen, sondern auch die übrigen 31 Teilnehmer der Stadion-Wander-Truppe, darunter Beteiligte vom Frauennetzwerk und das Gründungsmitglied des DVMB Landesverbands NRW, Karl-Erich Reuter.

  • Rucksacktour beim BVB
  • Rucksacktour beim BVB
  • Rucksacktour beim BVB

Die Aktion ist Teil der Rucksacktour DVMB NRW 2013, einer landesweiten Kampagne zum 33jährigen Bestehen der DVMB. Viele der 76 Ortsgruppen in NRW und ebenso viele lokale Prominente sind als „Rucksack-Packer“ daran beteiligt.

Der Rucksack geht auf Tour